15. April 2021

LinkedIn: Wie Mitarbeiter stärker eingebunden werden können

LinkedIn lebt vom Engagement und der Überzeugung der Mitarbeiter im Unternehmen. Sie zu involvieren, ist darum für jede LinkedIn-Strategie unerlässlich. Eine Möglichkeit, wie das gelingen kann, ist, Mitarbeiter dazu aufzurufen, sich an der Kreation von interessantem Content aktiv zu beteiligen. Aktuell machen wir genau das gemeinsam mit unserem Kunden Hypo Vorarlberg Leasing im Rahmen der Beitragsreihe „Mehrwert Achtsamkeit“. Ausgehend von einem Unternehmenswert, nämlich Achtsamkeit, überlegen sich Mitarbeiter und Führungskräfte in verschiedenen Abteilungen, was Achtsamkeit in ihrem Berufsalltag bedeutet. Das Ergebnis dieses Nachdenkprozesses wird in Form eines Beitrags auf der LinkedIn-Seite des Leasingfinanzierers veröffentlicht. Schon jetzt sieht man, dass Achtsamkeit auf vielfältige Weise gelebt werden kann – vorausgesetzt, es ziehen alle am selben Strang. Das ist im Unternehmensalltag nicht anders als beim Berufsnetzwerk Nummer 1 LinkedIn.

nach oben →