31. Oktober 2020

Social Selling auf LinkedIn: Im Netzwerk zu höheren Umsätzen

In den letzten Jahren hat sich LinkedIn zu einem unverzichtbaren Kommunikationsinstrument für Unternehmen entwickelt: Insbesondere Social Selling verwandelt LinkedIn in einen Network Hub mit umsatzsteigernden Effekten. Wie das geht? Durch eine enge Verzahnung des Vertriebs mit dem Marketing. Mitarbeiter im Vertrieb etwa umgeben sich virtuell mit potenziellen Kunden und Geschäftspartnern und teilen mit ihnen Informationen, Wissenswertes und Angebote aus der Branche und dem Unternehmen. Bei der Wahl des richtigen, „LinkedIn-tauglichen“ Contents wird das Verkaufsteam vom Marketing begleitet. Durch diese bereichsübergreifende Zusammenarbeit führt Social Selling zu einem konkreten Mehrwert fürs Unternehmen, strategische Kommunikation auf LinkedIn zu steigenden Verkäufen.

Ein Beispiel aus unserer Praxis: Das daviso-Team unterstützt die Italien-Tochter von Schöck Bauteile unter anderem bei der digitalen Kommunikation auf LinkedIn, hilft Verkaufsagenten durch Social Selling zu Markenbotschaftern zu werden und stärkt ihr Online-Vertriebsnetz mit zielgerichteten und interessanten Inhalten. Hier sehen Sie, wie der Schöck-Agent Sergio das Fachpublikum erobert!

nach oben →