5. Dezember 2019

Präventive Risikokommunikation durch Virtual Reality

Wir sind mit RiKoST, dem Ansprechpartner für zielgruppenorientierte Risikokommunikation, in die Mittelschule St. Valentin auf der Haide in Graun gefahren, um die Schüler der 3. Klasse über Naturgefahren im unmittelbaren Umfeld aufzuklären. Nach einer Präsentation über Gefahrenzonen im Umland, hatten die Schüler die Möglichkeit, simulative Risikosituationen ihrer Nachbarstädte mit VR-Brillen zu erkunden.

nach oben →