daviso: die mehrsprachige PR-Agentur für Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Italien.

daviso pr-agency

Dominikanerplatz 35

I-39100 Bozen

T +39.0471.050806

mailbox@daviso.com
 
FacebookTwitterLinkedInNewsletter
21/03/2017
|
daviso trifft internationale Fachpresse bei der ProWein
Dieser Tage sind wir in Düsseldorf, um an der weltweit wichtigsten Weinmesse, der ProWein, teilzunehmen. Dabei bringen wir die toskanische Boutique Winery Campo alla Sughera mit namhaften Fachjournalisten und Weinkritikern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen.
02/03/2017
|
Ein weiteres internationales Gesicht bei daviso!
Julia, gebürtig aus Köln, ist seit Kurzem Teil unseres Teams. In ihrer Laufbahn sammelte sie zahlreiche Erfahrungen im International Marketing & PR Management sowie Congress & Exhibition Management. Heute arbeitet Julia freiberuflich als Texterin. Bei daviso ist sie für Content aller Art und Projekte in den Bereichen Wein und Lifestyle verantwortlich.
17/02/2017
|
Online Mapping: Ihr Kompass im Netz
Daviso ermittelt die für Sie relevanten Online Influencer anhand einer fundierten Analyse aller Kanäle (Online Mapping). Wir erheben die Qualität der Meinungsmacher im Netz und überprüfen sie im Hinblick auf die von Ihnen angepeilten Ziel- und Themengruppen. Im Falle unseres Neukunden RÖFIX sind dies die Bereiche Baufarben sowie erdbebensicheres Bauen und Sanieren.
31/01/2017
|
Events, PR und Wein: Das perfekte daviso-Dreieck!
Daviso bewegt Medienvertreter und Stakeholder innerhalb und außerhalb der Landesgrenzen. Für das Weingut Tiefenbrunner kümmern wir uns um die Teilnahme von Journalisten am wissenschaftlichen Diskurs zur "Vigna". Im Falle der Kellerei Terlan sorgen wir dafür, dass führende italienische Fachmedien zur Vorstellung des Terlaner 1991 Rarity in der Enoteca Pinchiorri anreisen.
11/01/2017
|
Chiara: ein neuer kreativer Kopf im daviso-Team
Das daviso-Team heißt Chiara herzlich wilkommen. Nachdem sie im Ausland in den magischen Städten Bonn und Salzburg gelebt hat, trägt sie den internationalen Geist in ihrem Herzen. In daviso wird sie die neue innovativen Theorien der Kommunikation umsetzen und wird für digitale PR, Blogger Relations und Medien Monitoring verantwortlich sein.
15/12/2016
|
daviso unterstützt Schöck bei der Kommunikation in Italien
Der führende deutsche Hersteller von Bauteilen, greift bei dem Know-How von daviso zurück. Wir fungieren nicht nur als traditionelles Pressebüro, sondern legen unser Augenmerk verstärkt auf den Bereich Online-PR. Damit stellen wir sicher, dass Schöck auf den wichtigsten italienischen Internetportalen sichtbar ist. Hier erfahren Sie mehr!
29/11/2016
|
Wertvolle Bereicherung für das daviso-Team!
Es freut uns, Paola im daviso-Team willkommen zu heißen. Nach ihren Erfahrungen im Sales&Marketing bei führenden, italienischen Weinproduzenten, bringt sie fortan ihre Leidenschaft für Kommunikation und Wein bei daviso ein. Ihre Kernaufgaben sind das Business Development, die strategische Entwicklung und die Kontaktpflege zu italienischen Medien.
15/11/2016
|
Weinkommunikation: daviso und die Kellerei Terlan
Daviso, langjähriger Partner in Sachen Weinkommunikation der Kellerei Terlan, begleitete kürzlich eines der prestigeträchtigsten Events im Rahmen des „Merano Wine Festival“: die fünfte Auflage des Terlan SensEvents. Es bot erneut (wein-)kulinarische Hochgenüsse in einem exklusiven Ambiente. Hier geht´s zum Pressespiegel.
31/10/2016
|
PiratinViaggio: Das Abenteuer beginnt
„PiratinViaggio“, der Italien-Ableger der Holiday Pirates Group, setzt die Segel! Wir von daviso wickeln die gesamte Presse- und PR-Arbeit ab und navigieren „Piratinviaggio“ durch das Meer der On- und Offline-Medien Italiens. Entdecken Sie hier die größte Social Travel Community weltweit.
10/10/2016
|
Wie digital sind Südtirols 88 führende Unternehmen?
Erstmals in Südtirol führte daviso jüngst eine Studie über die Digitalisierung in den 88 umsatzstärksten Betrieben durch. In den Top 10 finden sich mit Salewa, Prinoth und Thun nur drei „echte“ Südtiroler Unternehmen. Alle Ergebnisse der Analyse wurden am 29. und 30. September beim Fachkongress „Digitale Transformation“ in Bozen vorgestellt. Mehr dazu hier!
NEWS