daviso: die mehrsprachige PR-Agentur für Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Italien.

daviso pr-agency

Dominikanerplatz 35

I-39100 Bozen

T +39.0471.050806

mailbox@daviso.com
 
FacebookTwitterLinkedInNewsletter
15/02/2019
|
Prickelnde Kommunikation für den Prosecco DOCG
Ruggeri, historischer Produzent von Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG, hat es durch Weitsicht und Pioniergeist weit gebracht – national und international. Wir von daviso nutzen unsere mehrjährige Expertise im Bereich Weinkommunikation fortan, um den Markterfolg des Premium-Herstellers in Italien weiter zu steigern!
30/01/2019
|
daviso: 15 Jahre Kommunikation nach Maß
Von 0 auf 100 in 15 Jahren: Gegründet als Evas „One-Woman-Show“ mit lokalem Fokus hat sich daviso binnen eineinhalb Jahrzehnten zu einer der führenden PR-Agenturen in der Region entwickelt. Unser Input: Das Know-how und die Erfahrung der 10 Mitarbeiter. Unser Output: Wertsteigende 360-Grad-Kommunikation für unsere Kunden – lokal, national und international.
22/01/2019
|
daviso inmitten der „Green Building“-Elite Italiens
Bozen wird dieser Tage zu Italiens Hauptstadt des „Green Building“. Warum? Es ist „KlimaHouse“-Zeit. Wir von daviso nutzen die Gelegenheit, um unserem Wissen über nachhaltiges Bauen ein Update zu verpassen. An einem Ort mit Planern, Architekten und Bauherren. Das Fachwissen hilft uns, die Kommunikation im Bereich „Green Building“ zu optimieren.
14/01/2019
|
daviso: News-Lieferant im Auftrag der Brigl AG
„Übernahme im Südtiroler Transportsektor“ – diese Nachricht verbreitete sich jüngst wie ein Lauffeuer. Hintergrund war die Akquisition der Covi KG aus dem Eisacktal durch den Bozner Logistiker Brigl. daviso, seit Jahren Pressebüro der Brigl AG, belieferte die Journalisten südtirolweit mit der offiziellen Presseaussendung zum Deal.
19/12/2018
|
Alles Digital: Haben Sommeliers bald ausgedient?
Digitale Dienste erobern die Weinwelt: Apps wie „Vivino" „Wine Searcher“ oder „Wine Dictionary“ erleichtern den Nutzern das Kosten, sprechen mittlerweile sogar personalisierte Empfehlungen aus. Aus Sicht der Produzenten bieten Wein-Apps und -Websites neue Chancen, stellen sie aber auch vor neue Herausforderungen. Mehr dazu hier.
26/11/2018
|
daviso: Finanzkommunikation mit „AAA“-Rating
Hypo Vorarlberg Leasing, Italien-Tochter der Hypo Vorarlberg, ist ein führender Leasingfinanzierer. In der Branche kommt es vor allem darauf an, Vertrauen zu schaffen. Durch eine klare, offene und frische Kommunikation auf allen Kanälen. Auf eine Kommunikation aus dem Hause daviso - Partner in Sachen Finanzkommunikation und Investor Relations.
13/11/2018
|
Digital-Expertise von daviso beim „Tag der Innovation“
In vielen Unternehmen ist Digitalisierung ein Buzzword. Doch, wie gelange ich zur optimalen Digital-Strategie? Agenturchefin Eva Ploner erklärte beim „Tag der Innovation“ der Handelskammer Bozen, auf welche Handlungsfelder es ankommt. Dabei griff sie auf die mehrjährige Expertise von daviso als Begleiter der digitalen Transformation zurück.
30/10/2018
|
PiratinViaggio und daviso enthüllen die Trends 2019
Die Travel Experts von PiratinViaggio offenbaren die Reise-Trends und die meist begehrten Ziele für das Jahr 2019. Die Spitze bilden Griechenland, Amsterdam und die Dolomiten. Die Piraten vertrauen sich dem langjährigen Know-How von daviso für die Pressearbeit an, um starke Verbindungen mit nationalen online und offline Medien aufzubauen.
15/10/2018
|
Wein-Kommunikation: Das Etikett als Impulsgeber
Bei der Gestaltung eines Weinetikettes spielt das Design eine wichtige Rolle – aber nicht nur: Etiketten können durch das richtige Wording Emotionen wecken und gleichzeitig informieren. Hierbei unterstützt daviso Kellereien aus ganz Italien: mit dem richtigen Sprachgefühl und der gekonnten Verknüpfung von offline und online. Wie? Hier die Antworten.
28/09/2018
|
Content Marketing für die Erfinder von „Isokorb“
Brand Awareness entsteht nicht von alleine. Schöck, Erfinder des Dämmelements „Isokorb“, weiß das und ist on- und offline stark präsent. Wir von daviso kreieren Content für die Fachpresse und neuerdings auch für das Netzwerk LinkedIn. Mit dem Ziel, das Vertrauen in die Marke und deren Sichtbarkeit bei Planern und Architekten in Italien zu steigern.
NEWS